Zubehör

PLUS+1® MI Applikation Entwicklungssystem

Unser PLUS+1 MI Applikation Entwicklungssystem ist der einfachste Weg, um Ihre eigene MI-Inverter-Applikations-Software unter Verwendung der PLUS+1 GUIDE zu entwickeln und zu testen. Es gibt Ihnen die Möglich mit der SW-Entwicklung bereits in einer frühen Projektphase zu starten, in der die finale Hardware noch nicht zur Verfügung steht. Mit dem Entwicklungssystem kann man zwar den finalen Test der SW unter realen Bedingungen in der Applikation nicht vermeiden - aber die Testdauer kann signifikant verkürzt werden.

Das Entwicklunssystem besteht aus:
· Hartschalen-Trolley
· AC Motor
· MI03 Inverter
· Netzteil
· kombiniertem Notaus-Schalter / Hauptschalter
· Anschaltbox

Eigenschaften & Vorzüge

  • Das System ist bereits gemäß unserer Verdrahtungsempfehlung für die MI-Inverter vorverdrahtet.
    Es besteht aber dennoch die Möglichkeit zusätzliche Komponenten wie Relais, Schütze, Ventile...einzubinden
  • Das System wird mit einem einfachen SW-Beispiel und einer Service-Tool-Seite ausgeliefert, die als Ausgangsbasis
    für Ihre Applikation genutzt werden können.
  • Die Anschaltbox kann alle möglichen Eingangssignale zum Inverter hin simulieren und alle Ausgangssignale vom Inverter anzeigen.
  • Externe Komponenten können an die Box angeschlossen werden und als reale Signal-Empfänger oder -Sender dienen.
  • Einfache Verwendbarkeit auf dem Schreibtisch durch Montage auf einer herausnehmbaren Platte.

CG150 CAN/USB Gateway Schnittstellenkonverter

Mit diesem kompakten und kostengünstigen Konverter können PLUS+1-Programme schnell und einfach über das PLUS+1 CAN Netzwerk in die Applikation geladen werden. Mit dem Gateway können über den PC-USB-Port Parametersätze aus den PLUS+1-Geräten im CAN-Netzwerk sowohl abgespeichert und als auch wieder geladen werden. Das CG150 ist kompatibel zum Bosch CAN Standard 2.0 A & B (Standard and erweiterte Daten-Frames) und zum USB Standard 1.1 & 2.0.


35 pin AMP Seal Gegenstecker-Satz

Passender Gegenstecker für die MI Inverter. Er ist als Bausatz verfügbar und besteht aus:
· 1 Stecker
· 40 Crimp-Kontakten
· 10 Dichtstopfen

Partners SME 2018 09

                   www.danfoss.com                                                                                     www.sme-group.com